Neue Publikationen zu Werken von Jannis Kounellis

Jannis Kounellis schafft seit den 1960er Jahren einzigartige Werke aus Materialien des alltäglichen Lebens, die sich durch starke physische und emotionale Wirkung auszeichnen. Seine Kunst bezieht das Leben als solches mit ein: Tiere, Pflanzen, Kohle oder Haare – Fragmente der realen Welt, die der Künstler mit poetischer Imagination in „szenische“ Verbindungen einbringt, die er „Bilder“ nennt. Damit erreichte er bereits sehr früh einen Realitätsgrad in seiner Kunst, der sich nachhaltig auf die weitere Kunstentwicklung auswirkte.

Drei wegweisenden Werken dieser Entwicklung hat die Raussmüller Collection nun fundierte Monografien gewidmet. Kenntnisreiche Texte von Christel Sauer und repräsentative Abbildungen schaffen einen Zugang zu einem wegweisenden Künstler unserer Zeit.

Erfahren Sie mehr über die neuen Publikationen in unserem bookshop.