International bekannt wurde der Name Raussmüller vor allem durch die wegweisenden Institutionen, die Urs Raussmüller auf der Basis seiner exemplarischen Kulturkonzepte errichtete und betrieb: darunter InK, die inzwischen legendäre Halle für internationale neue Kunst in Zürich und die weltweit renommierten Hallen für Neue Kunst, Schaffhausen.