Schlagwort-Archive: Robert Mangold

Robert Mangold, Light Ellipse / Grey Frame, 1989

Robert Mangold, Light Ellipse / Grey Frame, 1989

„Wie Wege in einem Irrgarten führen Gemälde nicht unbedingt weiter, bieten aber Raum, Gedanken zu verfolgen und daraus weitere Gedanken zu entwickeln, die manchmal in Sackgassen enden, manchmal Öffnungen schaffen und einen andere Male, Haken schlagend, wieder auf vertrauten Boden führen. Die Zwischenzeit allerdings hat die Dinge verändert, und die Erfahrung wird zu etwas Neuem.“
(Robert Mangold, Studio-Notizen)

Robert Mangolds ausserordentliches Gemälde Light Ellipse / Grey Frame aus dem Jahr 1989 verkörpert diese kreative Haltung und fasziniert und inspiriert fortwährend. In seiner Malweise verbindet der Künstler alle Elemente der Malerei wie Umrissform und Binnenform, Fläche und Linie, Farbton und Struktur zu einem ganzheitlichen Werk von einzigartiger Qualität. Davon angetrieben wollen wir mit neuen Erfahrungen auch im kommenden Jahr unbegangene Wege beschreiten. Wir hoffen, auch Sie konnten die Weichen für eine gute Zukunft stellen und freuen uns auf ein produktives und inspirierendes neues Jahr!

Die Studio-Notizen von Robert Mangold zusammen mit vielen weiteren Abbildungen seiner Gemälde finden Sie in unserem Robert Mangold Buch. Abbildungen und weitere Informationen zu Light Ellipse / Grey Frame haben wir in unserer Monographie Three Works by Robert Mangold festgehalten.